Lachs-Pesto-Nudeln mit Zucchini

Nudelgerichte machen dick? Das muss nicht sein.

Zutaten
für 1 Portion
Zubereitung
Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Zwiebel schälen, in Würfel schneiden. Zucchini klein würfeln, Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Lachs in Streifen schneiden. Zwiebelwürfel in Öl andünsten, Zucchiniwürfel zugeben, mitbraten. Pesto unterrühren, mit ganz wenig Wasser aufgießen. Gemüse weich dünsten. Lachsstreifen, gekochte Nudeln und Cocktailtomaten unterheben, kurz erwärmen.

Tags: schnell, Fisch, Nudelgericht, Pesto, Räucherlachs

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.