Ernährungsplan 2000kcal Vegan

Sie möchten ausgewogene, vegane Ernährung ausprobieren? Dieser Ernährungsplan ist super für den Einstieg und liefert Ideen für vegane Gerichte und typische Zutaten der veganen Küche.


FRÜHSTÜCK   zur Wahl

Beeren-Müsli
Zutaten: 50g Müsli (Getreide, Nüsse, Kerne, Trockenfrüchte), 200ml Sojadrink, 60g Beeren.
Zubereitung: Müsli, Sojadrink und Beeren vermischen, über Nacht quellen lassen.

Hummus-Frühstück
Zutaten: 75g Vollkornbrot, 75g Hummus, 150g Gemüse (Gurke, Tomate).

--- ><> --- <>< ---

MITTAG   zur Wahl, Rezepte für 1 Portion

Schneller Chili-Salat
Zutaten: 1 rote Paprika, ½ Zwiebel, 100g Gurke, 200g Mais (Dose, gekocht, abgetropft), 200g rote Kidneybohnen (Dose, gekocht, abgetropft), 1 Hand voll Eisbergsalat (Streifen). Dressing: 2 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, 2 EL Essig, Salz, Chili.

Quinoasalat mit Avocado
Zutaten: 200g gekochte Quinoa, 1 Avocado, 1 Tomate, 1 Karotte, Basilikum. 1 EL Walnüsse. Dressing: 1 EL Walnussöl, 2 EL Apfelessig, 1 TL Senf, Salz, Pfeffer.
Zubereitung: Karotte schälen und raspeln, Tomate in Würfel schneiden, Walnüsse hacken, Avocado in Spalten schneiden. Quinoa mit Gemüsestücken vermischen und mit dem Dressing marinieren, mit Walnüssen und Avocadospalten garnieren.

--- <>< --- ><> ---

SNACKS   täglich
Obstsnack: 250g Obst nach Saison
Nusssnack: 50g Nüsse (natur, ungeröstet, ungesalzen)
Sojadrink: 250ml (bevorzugen Sie ein Produkt mit Calcium-Zusatz), auch als Cafe Latte mit einem Espresso kombinierbar.

--- ><> --- <>< ---

ABEND   Rezepte für 1 Portion

Kartoffelgulasch
Zutaten: 1/2 Zwiebel, 1 Karotte, ½ rote Paprika, 1 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 150ml Gemüsebrühe, 250g Kartoffeln, 1 TL Speisestärke, Petersilie, Paprikapulver, Majoran, Salz, Pfeffer.
Zubereitung: 1/2 Zwiebel, 1 Karotte, ½ rote Paprika, 1 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 150ml Gemüsebrühe, 250g Kartoffeln, 1 TL Speisestärke, Petersilie, Paprikapulver, Majoran, Salz, Pfeffer.

Gefüllte Paprika mit Couscous
Zutaten: 60g Couscous, 40g Sojagranulat, Gemüsebrühe. 1 Paprika, 200g Dosentomaten, 50g Zwiebel, Knoblauch, 1 EL Öl, Majoran, Salz, Pfeffer.
Zubereitung: 60g Couscous, 40g Sojagranulat, Gemüsebrühe. 1 Paprika, 200g Dosentomaten, 50g Zwiebel, Knoblauch, 1 EL Öl, Majoran, Salz, Pfeffer.

Risotto mit Mandeln und Tofu
Zutaten: 80g Reis, 75g Tofu (geräuchert), 1 EL Olivenöl, 1/2 Zwiebel, 1 Karotte, 1/2 Zucchini, 200-300 ml Gemüsebrühe, Oregano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 3 EL Sojasahne. 2 EL Mandelblättchen.
Zubereitung: Gemüsewürfel andünsten, Reis unterheben, würzen, mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, umrühren. Sanft köcheln lassen, immer wieder mit Gemüsebrühe aufgießen. Zum Schluss würzen, mit Sojasahne verfeinern, Tofuwürfel unterheben und mit gerösteten Mandeln servieren.

Krautpfanne mit Kartoffeln und Seitan
Zutaten: 250g Kartoffeln, 150g Seitan, 250g Weißkraut, 1 EL Öl, Knoblauch, Thymian, Chili, 125ml Gemüsebrühe, Salz.
Zubereitung: Kartoffeln in Salzwasser kochen. Seitan in Öl anrösten. Knoblauch und Gewürze dazugeben, mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Kraut dazugeben, salzen undzugedeckt ziehen lassen: 15min. Mit Kartoffeln servieren.

Ofen-Falafel mit Tomaten und Gurken
Zutaten: 5250g Kichererbsen (Dose), Knoblauch, 30g Zwiebel, Petersilie, 1 EL Olivenöl, 1 TL Chilisauce, 2 EL Kichererbsenmehl (oder anderes Mehl), Kreuzkümmel, Koriander, Paprikapulver, ½ TL Backpulver, Salz, Pfeffer. 125g Gurke, 125g Tomaten, 10 Oliven.
Zubereitung: Kichererbsen, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Öl und Chilisauce in der Küchenmaschine pürieren. Mit etwas Mehl eindicken und 6 Bällchen formen, auf Backpapier legen, im Ofen bei 200°C etwa 15min backen. Dann umdrehen und weitere 8min backen. Mit Gemüse servieren.

Tofu auf Asia-Brokkoli mit Cashewnüssen
Zutaten: 70g Reis, 150g Tofu, 1 Frühlingszwiebel, 1 Karotte, 250g Brokkoli, , 30g Cashewnüsse, 2 EL Öl, Sojasauce, Salz, Chili.
Zubereitung: Reis kochen. Cashewnüsse anrösten. Tofustreifen anbraten, würzen und warm stellen. Gemüsestücke andünsten, mit Sojasauce ablöschen, zugedeckt dünsten, dann Tofu unterheben. Gemüse mit Tofustreifen anrichten, mit Cashews bestreuen und mit Reis servieren.

Mangold-Curry mit Linsen
Zutaten: 250g Linsen (Dose), 50g Zwiebel, 1 EL Öl, 200g Mangold, 75ml Gemüsebrühe, Salz, Curry, Zimt, Muskatnuss, 125ml Kokosmilch.
Zubereitung: Zwiebelwürfel andünsten, Mangoldstreifen mitdünsten, mit Gemüsebrühe aufgießen, Mangold zusammenfallen lassen, würzen. Linsen und Kokosmilch dazugeben, abschmecken und servieren.


©by resize Ernährungskonzepte www.abnehmen-mit-resize.com

Tags: Ernährungsplan, Vegan, 2000kcal

Drucken