Brownies mit roten Rüben

Was haben rote Rüben in Kuchen zu suchen? Sie machen diese Brownies richtig schön saftig.

Rote Rüben Brownies resize

Zutaten
für 12 Stück
  • 225g rote Rüben (gekocht)
  • 2 Eier
  • 75g Kokosöl
  • 100g Blütenhonig
  • 100g Schokolade (85% Kakaoanteil)
  • 140g geriebene Haselnüsse
  • 2 EL Rohkakao (35g)
  • 3 EL Dinkelmehl (60g)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz
Zubereitung
Roten Rüben pürieren, Eier, Kakaopulver, Honig, Salz und Pfeffer unterrühren. 60g der Schokolade mit dem Kokosöl schmelzen lassen. Die restliche Schokolade grob hacken. Schoko-Kokosöl-Mischung unter die Rübenmasse heben, danach Mehl, Backpulver sowie die Haselnüsse und die gehackte Schokolade mit einem Schneebesen unterheben. Ofen auf 180°C vorheizen. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und für 40 Minuten backen. Den Kuchen mit dem Backpapier aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Erst dann in Stücke schneiden.

Tags: Eier, Vegetarisch, Rote Rüben, Gesund Backen, , Honig, Kokosöl, Haselnüsse, Dinkelmehl, Kakao, Gesunder Kuchen

Drucken